Was passiert im Unterricht?

Zum Alexander Technik-Unterricht kommen Sie am besten in bequemer Alltagskleidung und bringen sich dicke Socken mit.

Eine Einzelstunde könnte zum Beispiel so ablaufen:

Sie werden gebeten, sich auf einen Stuhl zu setzen und die Kontaktflächen von Boden, Sitzfläche und Stuhllehne wahrzunehmen. Um Sie darin zu unterstützen, arbeitet die Lehrerin mit Sprache und sanften Berührungen. Sie erfahren den Boden als immerwährenden Halt und können mit dieser Sicherheit muskuläre Spannungen loslassen.

Wir vermitteln Ihnen eine Vorstellung vom Zusammenspiel Ihrer Knochen, Muskeln und  Ihres Nervensystems für Ihre Aufrichtung und Beweglichkeit. Im weiteren Verlauf lernen Sie, diese veränderte Koordination bewusst auch in komplexe Aktivitäten zu integrieren.

Kontakt aufnehmen

Sie möchten mehr über Alexander Technik für Musik und unsere Arbeitsweise erfahren? Sie haben Interesse an einer Probestunde oder an einem Seminar?

Kontaktieren Sie uns gerne! Wir melden uns umgehend bei Ihnen zurück.

atfuermusik[at]web.de

© 2020  Alexander Technik für Musik

Kontakt