Alexander Technik für Musiker

Musik lebt vom Ein- und Ausatmen, vom Spannung aufbauen und Spannung lösen. Musizieren benötigt die Fähigkeit, eine stimmige Balance von muskulärer Aktivität und Loslassen zu finden. Sie arbeiten professionell im Orchester, in der Oper, im Chor? Sie studieren, unterrichten oder musizieren in Ihrer Freizeit? Sie lieben Musik?

 

Alexander Technik hilft Ihnen, Körperspannung zu koordinieren, Fehlhaltungen wahrzunehmen und zu verändern sowie asymmetrische Belastungen zu meistern. So können Sie die natürliche Leichtigkeit des Musizierens lebendig halten und wieder entdecken.
 

Alexander Technik eignet sich für Menschen, die sich den Fluss des freien Spiels erhalten wollen sowie für Menschen, die akute oder chronische Probleme beim Musizieren haben, wie zum Beispiel Verspannungen oder Lampenfieber.

»Soviel ist sicher:
Die Auswirkungen auf meinen Gesang, meine Haltung, aber auch

auf meine Bewegungen und somit auch die Bühnenpräsenz

und nicht zu vergessen meine ganzheitliche Persönlichkeit

waren und sind enorm.«

Philipp, Gesangsstudent